Die Edith-Stein-Schule heißt euch, liebe Kinder, und Sie, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte und Gäste, herzlich auf ihrer Homepage willkommen.

Martinstag

 

Wir danken dem Martinsverein Uerdingen und der Bäckerei Röttges für herrlich fluffige Weckmänner, die wir in den Klassen mit den Kindern frühstücken konnten. 

Ein herzliches Dankeschön geht auch an die "Offene Jugendarbeit Uerdingen e.V.", die uns mit einer Martinstüte, gefüllt mit Gesellschaftsspielen, überrascht hat. 

 

 

Die Sdui-App bleibt

 

Am Donnerstag, dem 1.10.2020 entschied unsere Schulkonferenz, dass wir die sdui-App dauerhaft nutzen werden. Danke an den Förderverein, der die Anmeldekosten übernimmt! So können wir datenschutzkonform auf schnellem Wege mit Ihnen kommunizieren: per Chat, Videotelefonie oder als Elternbriefnachricht. 

Elternbriefe finden Sie ab sofort nur noch in der sdui-App und nicht mehr auf der Homepage.

 

 

Hier geht´s zum digitalen Tag der offenen Tür:

Sommerferien im Ganztag

 

Die Ferienbetreuung im Offenen Ganztag war - trotz 'Corona' - für alle Kinder und Betreuer ein sehr schönes Erlebnis. Wir mussten zwar mit nur 32 Kindern 2 Gruppen bilden, die sich nicht 'vermischen' durften, aber jede für sich hatte sehr viel Spaß und genügend Zeit für schöne Basteleien, zB. diese beiden tollen Taschen:

Weitere Kostproben finden sich auf der Seite "Offener Ganztag/ Ferienbetreuung".

 

Außerdem kam an drei Tagen in der 2.Ferienwoche Simon Turnwald von der City Dance School und erarbeitete immer mit einer Gruppe ein tolles Hip-Hop Programm, welches bei den Kindern auf eine super Resonanz stieß, sodass wir ihn direkt für die Herbstferien wieder gebucht haben.
Bilder, die zeigen, wie viel Spaß die Kinder dabei hatten, finden Sie auch auf der Ganztagsseite.

Klasse 4a gewinnt beim Pilot-Projekt "Vielfalt" Platz 2

Liebe Kinder, liebe Eltern,
 
die Klasse 4a hat beim bundesweiten Pilot-Wettbewerb  mit ihrem Kunstwerk „Vielfalt“ den 2. Platz gewonnen!
 
Wie freuen uns sehr, dadurch einen Erlebnistag im Kirschkamperhof gestalten zu können. Durch die Spende einer Landtags-Abgeordneten kann sich die Klasse sogar mit einem Planwagen dort hin bringen lassen. 
 
Vielen Dank für diese Auszeichnung und die Spende im Namen der Klasse 4a und aller Beteiligten!
 
J. Renz

„Vielfalt“, 2019, 100 x 120 cm

Acryl, Kreide und Sand auf Leinwand, 2019

Eine Gemeinschaftsarbeit der Zebra-Klasse (Klasse 4a) unter der Klassenleitung von Jeannette Renz

Wie die Kinder gearbeitet haben, kann man auf der Seite Projekte/Projekt Vielfalt nachlesen.

Auf unserem Schulhof geht´s bunt zu.