Die Edith-Stein-Schule heißt euch, liebe Kinder, und Sie, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte und Gäste, herzlich auf ihrer Homepage willkommen.

Corona-Fall an unserer Schule (02.10.2020)

 

Nun hat es auch unsere Schule getroffen und ein Teil unserer Schülerschaft, einige Lehrkräfte und OGS-Mitarbeiterinnen müssen bis einschließlich 14.10.2020 in häusliche Absonderung. Wir drücken allen Betroffenen die Daumen, dass es keine weiteren Ansteckungen gibt und die Zeit gut zu überstehen ist.

Alle Kinder in häuslicher Absonderung werden auf Distanz unterrichtet und mit Unterrichtsstoff versorgt.

Da die personellen Ressourcen der OGS nun sehr knapp sind, bitten wir darum, uns kurz eine Info zu geben, wenn Ihr KInd nicht unbedingt in die OGS gehen muss.

In der kommenden Woche werden wir im Stundenplan einige Stunden vertreten müssen, bisher müssen nur wenige ausfallen. Bitte halten Sie sich über sdui oder das Hausaufgabenheft Ihres Kindes auf dem aktuellen Stand!

Alle weiteren Informationen folgen über sdui.

Ich danke Ihnen ganz herzlich für die unkomplizierte Kooperation während dieser Krise!

 

Die Sdui-App bleibt

 

Am Donnerstag, dem 1.10.2020 entschied unsere Schulkonferenz, dass wir die sdui-App dauerhaft nutzen werden. Danke an den Förderverein, der die Anmeldekosten übernimmt! So können wir datenschutzkonform auf schnellem Wege mit Ihnen kommunizieren: per Chat, Videotelefonie oder als Elternbriefnachricht. 

 

Anmeldung für das Schuljahr 2021/22

 

Liebe Eltern der künftigen Erstklässler,

 

von der Stadt Krefeld erhalten Sie in den nächsten Tagen einen Schulwegweiser und die Aufforderung Ihr Kind an einer Grundschule anzumelden. Coronabedingt wird es in diesem Jahr keinen Tag der Offenen Tür geben.

Weiter unten finden Sie ein kleines Filmchen über unsere Schule. Sollten Sie spezielle Fragen zu unserer Schule haben, nehmen Sie gerne telefonisch oder per Mail Kontakt zu uns auf. 

 

In der Zeit vom 28.9.-2.10. können Sie sich telefonisch einen Anmeldetermin für den Zeitraum vom 5.10.-8.10. geben lassen. Am 6.10. gibt es die Möglichkeit von 16-18 Uhr ohne Termin zur Anmeldung zu kommen. Bitte planen Sie dann entsprechende Wartezeit ein.

 

Wir freuen uns, Ihr Kind und Sie zum Anmeldegespräch kennenzulernen.

Zur Anmeldung bringen Sie bitte die Geburtsurkunde, den Anmeldeschein und das Impfbuch Ihres Kindes mit und ggf. einen Nachweis, dass Sie alleine sorgeberechtigt sind.

 

Hier geht´s zum digitalen Tag der offenen Tür:

Schuljahresstart 2020/21

 

Das Schuljahr ist gestartet und alle haben sich gut an die neuen Regelungen gewöhnt. Bitte beachten Sie, dass Sie zum Elternabend nur mit einer Person pro Kind erscheinen und Ihren Mund-Nasen-Schutz tragen.

Alle aktuellen Elternbriefe finden Sie auch noch einmal unter der Kategorie "Elternbriefe".

Sommerferien im Ganztag

 

Die Ferienbetreuung im Offenen Ganztag war - trotz 'Corona' - für alle Kinder und Betreuer ein sehr schönes Erlebnis. Wir mussten zwar mit nur 32 Kindern 2 Gruppen bilden, die sich nicht 'vermischen' durften, aber jede für sich hatte sehr viel Spaß und genügend Zeit für schöne Basteleien, zB. diese beiden tollen Taschen:

Weitere Kostproben finden sich auf der Seite "Offener Ganztag/ Ferienbetreuung".

 

Außerdem kam an drei Tagen in der 2.Ferienwoche Simon Turnwald von der City Dance School und erarbeitete immer mit einer Gruppe ein tolles Hip-Hop Programm, welches bei den Kindern auf eine super Resonanz stieß, sodass wir ihn direkt für die Herbstferien wieder gebucht haben.
Bilder, die zeigen, wie viel Spaß die Kinder dabei hatten, finden Sie auch auf der Ganztagsseite.

Klasse 4a gewinnt beim Pilot-Projekt "Vielfalt" Platz 2

Liebe Kinder, liebe Eltern,
 
die Klasse 4a hat beim bundesweiten Pilot-Wettbewerb  mit ihrem Kunstwerk „Vielfalt“ den 2. Platz gewonnen!
 
Wie freuen uns sehr, dadurch einen Erlebnistag im Kirschkamperhof gestalten zu können. Durch die Spende einer Landtags-Abgeordneten kann sich die Klasse sogar mit einem Planwagen dort hin bringen lassen. 
 
Vielen Dank für diese Auszeichnung und die Spende im Namen der Klasse 4a und aller Beteiligten!
 
J. Renz

„Vielfalt“, 2019, 100 x 120 cm

Acryl, Kreide und Sand auf Leinwand, 2019

Eine Gemeinschaftsarbeit der Zebra-Klasse (Klasse 4a) unter der Klassenleitung von Jeannette Renz

Wie die Kinder gearbeitet haben, kann man auf der Seite Projekte/Projekt Vielfalt nachlesen.

Auf unserem Schulhof geht´s bunt zu.