Die Edith-Stein-Schule heißt euch, liebe Kinder, und Sie, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte und Gäste, herzlich auf ihrer Homepage willkommen.

Schöne Ferien, gute Erholung und viele Erlebnisse wünscht die

Edith-Stein-Schule!

http://duesseldojo.de/wordpress/wp-content/uploads/2016/07/433.jpg

EM - Bolzplatztour der AOK

Passend zur Fußball-Europameisterschaft in Frankreich hat unsere Schule ein Spezialtraining im Rahmen der EM-Bolztour der AOK gewonnen.

Trainiert wurden die Kinder aus den Klassen 2 bis 4 von den beiden ehemaligen Bundesligaprofis Michael Klinkert und Marcel Witeczek.

 

Spaß gemacht hat es allen Beteiligten und lehrreich war es, von echten Profis trainiert zu werden.

Im Bild v. li.: Michael Klinkert, Frau Balster (AOK), Marcel Witeczek

alle Fotos Anne Jaspers

Pepe - das Gorilla-Kind

Die Kinder der dritten Klassen haben sich mit ihrer Kunstlehrerin Frau Renz an einem Malwettbewerb des Krefelder Zoos beteiligt. Foto- und Bildbetrachtungen halfen den Kindern, eine Bildsprache für ihre Vorstellungen über das Gorilla-Kind Pepe zu finden. So haben sie u. a. Fellstückchen in ihre Bilder eingearbeitet.

Vielleicht schafft es das eine oder andere Bild sogar, im Zoo präsentiert zu werden.

alle Fotos: Jeannette Renz

Kresse-Tierchen zum Muttertag

Diesmal sollte es ein besonderes Geschenk zum Muttertag werden. Den Kindern der Klasse 3a wurden durch Frau Renz Erfahrungen im Umgang mit Ton vermittelt und sie erwarben dabei auch die Geschicklichkeit beim plastischen Gestalten. Hinzu kam das Warten auf die bei 900 Grad gebrannten Kresse-Tierchen.

Rechtzeitig vor Muttertag wurde noch eingesät und die Tierchen mussten durch tägliches Gießen bei Laune gehalten werden.

 
Dafür werden sie gut und heil bei Ihnen, liebe Mütter, pünktlich zum Muttertag angekommen sein.

alle Fotos: Jeannette Renz

Kissen gestalten mit der Nähmaschine

Im offenen Ganztag wird zurzeit das Projekt "Kissen gestalten mit der Nähmaschine" angeboten.
Die Kinder nähen unter Anleitung von Frau Ströer Kissen mit der Nähmaschine. Sie entwerfen Muster und setzen diese um. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Und Spaß macht das kreative Tun auch noch!

 

Alle Fotos: Mira Ströer