Familienzentrum Arndtstraße

Am Dienstag, dem 25.09.2018, findet in unserer Schule der Vortrag "Grenzen setzen in der Erziehung - Ist eine Erziehung ohne Grenzen möglich?" statt.
Ist eine Erziehung ohne Grenzen möglich? Oder gibt es einen Zwischenweg und wenn ja, wie sieht dieser aus? Brauchen Kinder Grenzen, um sich "gut" entwickeln zu können? Wie setze ich sinnvoll Grenzen und vor allem was mache ich, wenn diese nicht eingehalten werden?
In diesem Vortrag werden diese von vielen Eltern gestellten Fragen behandelt und Anregungen für den Umgang mit Grenzen im Alltag gegeben.
Leitung: Ute Lindemann-Degen
Anmeldung: im Sekretariat (474236)
Termin: 25.09.2018 19.30 Uhr - 21.45 Uhr

Die Kosten werden vom Familienzentrum übernommen.

Smartphone, Tablet, Internet & Co
Hier finden Sie Inhalte, Adressaten, Zeitpunkt und Anmeldemodalitäten zum Seminar.
Smartphone, Tablet Co.pdf
PDF-Dokument [117.9 KB]
Der rote Faden - für eine Erziehung ohne Machtkämpfe
Hier finden Sie alle notwendigen Informationen zum Elternkurs.
2019 Roter Faden Arndtstr Werbung.pdf
PDF-Dokument [147.7 KB]
Flyer mit Informationen über das Familienzentrum Arndtstraße
Hier finden Sie nähere Informationen zu den Angeboten des Familienzentrums.
2017_05_08 FB 51 Flyer Familienzentren A[...]
PDF-Dokument [352.9 KB]
Einlegeblatt zum Flyer
Hier erhalten Sie Informationen über die Angebote 2018
2018_06_01 FamZ Flyer Einlegeblatt 2018.[...]
PDF-Dokument [220.9 KB]